Ich habe ein Problem und zwar mein Kleingeld zur Bank zu bringen

Den Seit Februar verlangen die Sparkassen wie ich jetzt erfahren habe dafür richtig Asche! Früher konnte ich das Kleingeld am Münzzähler abgeben und es mir aufs Konto oder Sparbuch gutschreiben lassen.

Seit kurzem ist das aber nicht möglich dank einer neuen EU Verordnung die da lautet das die Münzen einer Echtheitsprüfung unterzogen werden müssen!

Das bedeutet jetzt für mich das wenn ich die etwas über 500€ einzahlen möchte kräftig draufzahlen kann. Ich glaub das nicht! Das ist doch ein April Witz oder ein allgemein schlechter Scherz!

Wer jetzt böses denkt, könnte auch Verschwörungstheorien wittern, um damit uns das Geld aus der Tasche zu ziehen 😉 .

Eine einzige Alternative nicht draufzahlen zu müssen, wenn man das Kleingeld sich gutschreiben lassen will, scheint es aber zu geben. Leider nur 1 Mal im Jahr und zwar im Oktober in der Weltsparwoche/Weltspartag. Jedenfalls soweit das meine Recherchen im Netz ergaben.

In diesem Sinne wisst Ihr jetzt Bescheid. Macht Euch schlau und zahlt nicht drauf wenn Ihr das hart gesparte Geld gutgeschrieben haben wollt!!!

5 Billionen Euro die viel mehr sein könnten wenn

Die deutschen Bürger im Kapitalmarkt investieren würden. Ich lese gerade im Manager Magazin das die Bundesbank Zahlen veröffentlicht, welche sagen das die deutschen Bürger 5 Billionen Euro auf der hohen Kante haben.

Jetzt frage ich mich ob dieser Beitrag höher sein könnte, wenn die meisten auch das Geld im Kapitalmarkt einsetzten würden, also sprich mehr in Aktien und Fonds investieren würden.

Was denkt und glaubt ihr?

Ausgaben reduzieren

Einmal im Jahr, sollte man seine Ausgaben versuchen zu reduzieren. Also die Fixen Monatlichen ausgaben wie Versicherungen und Verträge und desgleichen. Vergleichsportale bieten sich gerade dazu an die Ausgaben zu reduzieren. Man sieht auf einem Blick was vergleichbare Tarife kosten und man kann dann die Entscheidung treffen den alten Vertrag zu kündigen, wenn dieser Teurer ist als ein gleicher Tarif bei einer anderen Versicherung oder Anbieter. „Ausgaben reduzieren“ weiterlesen

Reich werden mit der Affen Strategie

Was hat den bitte schön reich werden mit Affen zu tun, werden sich jetzt einige fragen? Sehr viel, wie man in einem Welt Online Artikel lesen kann.

Einige Investmentbanker lassen Affen zufällige Investments per Dartwurf wählen. Das Ergebnis lässt uns Deutsche in Sachen Geldanlage alt aussehen. Die Rendite der Affen Strategie, wie ich sie nenne, ist viel höher als der durchschnittliche Anlagemix eines normalen Bundesbürgers.

Kein Wunder würde ich sagen, den wir hier sind sehr Sicherheitsbewusst und setzten demnach auf Finanzprodukte die wenig Risiko reich sind. Nachteil bei der Strategie ist, dass die Rendite auch sehr gering ist. Wer mehr Rendite erzielen will, muss auch mehr riskieren. So einfach ist das. Wer nicht bereit ist viel zu verlieren kann auch nicht viel Gewinnen.

Doch sollten wir es den Affen nach machen, die zufällig mit Dartwurfen ihr Portfolio auswählen? Werden wir damit auch reich? Keine Ahnung! Vielleicht wäre es ein Versuch wert 😉 .

Psychoblogger Aktienblog Aktien und mehr

Heute mal wieder ein kleiner aber feiner Blog Beitrag über einen Bloggerkollegen der sich dem Thema Aktien und Psychologie annimmt. Ich war mal wieder im Netz auf der suche nach neuem Lesefutter und stolperte dabei auf den Pschoblogger-Aktienblog.

Beiträge gelesen im Archiv gestöbert und für gut befunden. Daraufhin auch in meine Blogroll aufgenommen und damit das nicht untergeht dachte ich mir hier noch einen kleinen Beitrag dazu verfassen.

Also nichts wie hin und auf Psychoblogger-Aktienblog lesen gehen. Viel Spaß

Der Urlaub fällt ins Wasser

Wie gerade in den Medien gelesen, kann sich jeder fünfte Deutsche keinen Urlaub leisten. Das sind die Zahlen welche das Statistische Bundesamt in Wiesbaden ermittelt hat.

Mich stimmt die Meldung ein wenig traurig bzw. auch nachdenklich. Was bedeutet das im Grunde genommen? Es bedeutet das mehrere Millionen Menschen in Deutschland einfach nicht die Möglichkeit besitzen mindestens einmal in Jahr für eine Woche oder mehr in den Urlaub zu fahren.

Sie entdecken keine fremden Länder und andere Kulturen. Sie erfahren nicht wie es sich anfühlt wenn man die Möglichkeit hat eines der vielen Weltwunder live zu sehen und zu erfahren. Sie erweitern dadurch auch nicht ihren Reisehorizont.

Was für die Mehrheit ganz normal ist, einmal oder mehrmals im Jahr Urlaub zu machen bleibt den anderen durch Mangel an Geld verwehrt.

Habt Ihr dazu eine Meinung? Schreibt mir einen Kommentar!

London hat mehr Milliardäre als alle anderen Städte Weltweit

Laut einer Erhebung der Sunday Times hat London die meisten Milliardäre. Damit gilt London als die Welthauptstadt der Superreichen. Wer hätte das gedacht? Irgendwie ist das ja auch kein Wunder da London ja eine Banken Metropole ist liegt es ja ziemlich nah, dass da auch sehr vermögende Menschen ihre Wahlheimat finden.

Quelle: Stern

Neun Geld Geheimnisse

Im Focus lese ich gerade über neun Geld Geheimnisse der Deutschen. Der Beitrag ist interessant. Schon Punkt 2 sagt da aus das wir Deutschen wenig über Geld wissen. Ja ich glaube diesen Punkt kann man so stehen lassen. Gut das es so Magazine und Blogs gibt, die dabei sind diese Tatsache zu ändern.

Punkt 7 ist auch sehr interessant da diese besagt das wir Deutschen Sicherheit wollen. Ja klar wer will den keine Sicherheit? Ich denke alle wollen Sicherheit und nicht nur in Finanzfragen. Wie seht Ihr das? Wollt Ihr Sicherheit?

Und da sind wir dann bei Punkt 8. Deutsche kennen ihre Rendite nicht! Klar wie auch wenn man Punkt 2 und Punkt 7 sich anguckt. Wer wenig Wissen über Finanzthemen hat kann auch nicht die Rendite kennen. Und wer zu sehr an die Sicherheit denkt, wird lieber geringere Rendite dem Risiko einer höheren Rendite Vorrang geben.

Aber ich glaube das es nicht nur diese Geld Geheimnisse gibt sondern noch sehr viele und weil wir nicht über Geld reden kennen wir sie auch nicht! Wie den ohne Informationsaustausch? Geld ist doch ein schönes Thema im Allgemeinen betrachtet. Klar wer kein Geld hat dem ist das Thema nicht schön aber im großen und ganzen würde es sehr vielen helfen über Geld zu reden. Darum spreche ich hier mit Euch über das Thema Geld und Finanzen und hoffe das Ihr auch dazu was zu sagen habt!

Liste der 500 reichsten Deutschen

Ich habe schon mal über die Reichsten Deutschen aus der IT geschrieben gehabt und heute möchte ich kurz die Gelegenheit ergreifen und die Liste der 500 reichsten Deutschen zeigen.

Einige sehr bekannte Namen sind darunter zu finden und dann war ich auch sehr darüber erstaunt das ich von einigen überhaupt noch nie etwas gehört habe.

Einige reiche Menschen leben sehr gerne im Verborgenem und stellen ihren Reichtum auch nicht gerne zu schau. Bei einigen könnte sich´s um den Nachbar von nebenan handeln.

Deutschland Reich und Arm zugleich

Das die Schere zwischen Arm und Reich wächst, ist bekannt. Das Deutschland in Europa da an der Spitze liegt ist meiner Meinung nach erschreckend. Laut einer neuen Studie klafft in keinem anderen Land Europas die Schere zwischen Arm und Reich so groß wie in Deutschland. Ich finde das traurig und gibt mir zu denken.

Quelle: Focus

Quelle: Zeit