Finanzstatus Anfang Januar 2015

Ich wünsche allen Leserinnen und Leser erst mal ein frohes neues Jahr. Und ohne Umschweife geht es schon zum Finanzstatus Anfang Januar 2015. Wie sieht der Stand der Dinge aus?

Notfallkonto Stand Januar 2015 = 3665€

Eine Wert der nicht so hoch ausgefallen ist wie geplant aber auch besser als kein Geld für den Notfall zu haben.

Was ändert sich dieses Jahr?Viele positive Dinge, die sich auf das Ziel der Finanziellen Freiheit / Unabhängigkeit hinbewegen. So kann ich jetzt schon eine gute Sache vermelden. Ich habe weniger Energie verbraucht, so das ich von meinem Stromanbieter eine Gutschrift in Höhe von ca. 160€ erhalten habe. Sobald das Geld auf dem Konto ist, wird es dem Notfallkonto zu Verfügung gestellt werden.

Im Januar stehen weitere Veränderungen an. Ich werde meine Versicherungsverträge optimieren. Das ein oder andere wird hoffe ich dann etwas günstiger und die unnötigen werden auch gekündigt werden. Da erhoffe ich mir auf Dauer einiges an Sparpotential.

Des Weiteren werde ich mich von unnötigen Dingen trennen, welche ich seit mindestens 12 Monaten nicht mehr in die Hand genommen habe. Da gibt es einiges im Keller was man los werden kann. Ich meine jetzt nicht Sachen die wertlos und Entsorgt werden könnten, sondern Sachen die man vielleicht bei Kleinanzeigen zu Geld machen kann.

Dieses Geld wird dann wieder refinanziert. Der Aufbau des Notfallkontos geht weiter aber ich denke nicht mehr in dieser Geschwindigkeit wie letztes Jahr. Im Moment muss das Notfallkonto keine große Summe haben. Daher werde ich da die Sparrate halbieren und das freigewordene Geld in ETF´s investieren.

Des Weiteren werde ich in der Sidebar die Darstellung des Notfallkontos etwas anpassen da ich festgestellt habe, dass man den Fortschritt letztes Jahr von Monat zu Monat nicht auf den ersten Blick nachverfolgen konnte. Ich werde daher von Monat zu Monat ab den Januar 2015 den Fortschritt dort auch Visuell darstellen.

Danke fürs lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*