Finanzstatus Anfang August 2014

Wie man in der Sidebar sieht, wächst mein Notfallkonto um weitere 400€ an. Bei dem Kleingeld knack ich bald auch schon die ersten 100€. 8 Monate 100€ Kleingeld das hätte ich jetzt aber nicht gedacht.

Ich bin wenn, vielleicht von der Hälfte, oder weniger ausgegangen aber, da sieht man mal wieder, Kleinvieh macht auch Mist bzw. Kleingeld kann auch einen Hunderter machen.

In meinem Fall macht das ca. 12€ Monatlich die ich so nebenbei an sparen kann. Wie sieht das bei Euch aus, was spart ihr so monatlich an Kleingeld?

Ein Gedanke zu „Finanzstatus Anfang August 2014“

  1. Hi,
    ich weiß nicht ob du die Artikel in meinem Blog schon gelesen hast:
    http://www.reich-mit-plan.de/2013/02/zusammenfassung-der-artikelserie-kleingeld-sammeln-weiter-optimieren/

    Kann ich dir aber mal empfehlen. Dort habe ich beschrieben, wie ich das Kleingeld sammeln optimiert habe. Kurz: Nur Scheine werden ausgegeben und alle Münzen werden gesammelt!

    Meine Erfahrung wie viel Geld man wegspart steht auch in den Artikel:
    Von 100 Euro Bargeld war die höchste Quote die an Kleingeldmünzen ins Sparschwein flogen 33%. Die niedrigste lag bei 7%. Und im langfristigen Schnitt landen immer so 14 Euro je 100 Euro Bargeld im Sparschwein.

    Gruß
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*