Der Urlaub fällt ins Wasser

Wie gerade in den Medien gelesen, kann sich jeder fünfte Deutsche keinen Urlaub leisten. Das sind die Zahlen welche das Statistische Bundesamt in Wiesbaden ermittelt hat.

Mich stimmt die Meldung ein wenig traurig bzw. auch nachdenklich. Was bedeutet das im Grunde genommen? Es bedeutet das mehrere Millionen Menschen in Deutschland einfach nicht die Möglichkeit besitzen mindestens einmal in Jahr für eine Woche oder mehr in den Urlaub zu fahren.

Sie entdecken keine fremden Länder und andere Kulturen. Sie erfahren nicht wie es sich anfühlt wenn man die Möglichkeit hat eines der vielen Weltwunder live zu sehen und zu erfahren. Sie erweitern dadurch auch nicht ihren Reisehorizont.

Was für die Mehrheit ganz normal ist, einmal oder mehrmals im Jahr Urlaub zu machen bleibt den anderen durch Mangel an Geld verwehrt.

Habt Ihr dazu eine Meinung? Schreibt mir einen Kommentar!

London hat mehr Milliardäre als alle anderen Städte Weltweit

Laut einer Erhebung der Sunday Times hat London die meisten Milliardäre. Damit gilt London als die Welthauptstadt der Superreichen. Wer hätte das gedacht? Irgendwie ist das ja auch kein Wunder da London ja eine Banken Metropole ist liegt es ja ziemlich nah, dass da auch sehr vermögende Menschen ihre Wahlheimat finden.

Quelle: Stern

Finanzstatus Anfang Mai 2014

Es sieht noch nicht gut aus. Die Monatlichen Raten aufs Notfall Konto kann ich zur Zeit nicht bedienen da noch die doppelte Belastung existiert. Auf Kleingeld Notfall Konto landete auch nicht viel wie sonst üblich. Stand heute 57€.

Ok ich lass mich davon jetzt nicht demotivieren. Es geht schließlich weiter. In zwei Monaten kann ich wieder Gas geben. Daher freut mich das ganze um so mehr. Ist ja Gott sei Dank kein Dauerzustand.

Jetzt heißt es Notfallkonto aufbauen und danach klug weiter Sparen und Investieren. Ich halte Euch auf den laufenden.