Neun Geld Geheimnisse

Im Focus lese ich gerade über neun Geld Geheimnisse der Deutschen. Der Beitrag ist interessant. Schon Punkt 2 sagt da aus das wir Deutschen wenig über Geld wissen. Ja ich glaube diesen Punkt kann man so stehen lassen. Gut das es so Magazine und Blogs gibt, die dabei sind diese Tatsache zu ändern.

Punkt 7 ist auch sehr interessant da diese besagt das wir Deutschen Sicherheit wollen. Ja klar wer will den keine Sicherheit? Ich denke alle wollen Sicherheit und nicht nur in Finanzfragen. Wie seht Ihr das? Wollt Ihr Sicherheit?

Und da sind wir dann bei Punkt 8. Deutsche kennen ihre Rendite nicht! Klar wie auch wenn man Punkt 2 und Punkt 7 sich anguckt. Wer wenig Wissen über Finanzthemen hat kann auch nicht die Rendite kennen. Und wer zu sehr an die Sicherheit denkt, wird lieber geringere Rendite dem Risiko einer höheren Rendite Vorrang geben.

Aber ich glaube das es nicht nur diese Geld Geheimnisse gibt sondern noch sehr viele und weil wir nicht über Geld reden kennen wir sie auch nicht! Wie den ohne Informationsaustausch? Geld ist doch ein schönes Thema im Allgemeinen betrachtet. Klar wer kein Geld hat dem ist das Thema nicht schön aber im großen und ganzen würde es sehr vielen helfen über Geld zu reden. Darum spreche ich hier mit Euch über das Thema Geld und Finanzen und hoffe das Ihr auch dazu was zu sagen habt!

Ein Gedanke zu „Neun Geld Geheimnisse“

  1. Vielen Dank für den interessanten Beitrag und den Link. Über Geld reden finde ich auch toll. Nur so kann man wachsen, lernen und Fortschritte machen. Geld ist essentiell in unserer Gesellschaft.

    Grundsätzlich finde ich Sicherheit gut. Besonders bei der Geldanlage. Jedoch NUR auf Sicherheit zu setzen und damit wertvolle Rendite verschenken (sogar inflationsbedingt Geld verlieren), dass empfinde ich nicht besonders klug.

    Grundsätzlich gilt bei Investitionen ja, wie du bereits erwähnt hast:
    Je geringer das Risiko, desto geringer der Ertrag. Je höher das Risiko, desto höher der Ertrag.

    Und ich habe gehört, dass min. 10% des Vermögens ruhig in sehr risikoreiche Geldanlagen investiert werden kann. Es besteht die Möglichkeit, dass diese 10% das Portfolio gehörig aufmischen können. Nach oben versteht sich. Nach unten sind es ja nur 10%.

    Die restlichen 90% sollten möglichst sicher angelegt sein und eine kontinuierliche Rendite bringen. Und diese sollte man selbstverständlich kennen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*