Blogroll zuwachs

Im Hintergrund tut sich einiges. Ich durchforste zur Zeit das Internet nach ähnlichen Blogs wie dieses hier und nehme diese in meine Blogroll auf. Sollten Sie weitere Seiten kennen, welche Thematisch passen und noch nicht in der Blogroll hier zu finden sind, würde ich mich freuen wenn Sie mir diese in den Kommentaren hinterlassen.

9 Gedanken zu „Blogroll zuwachs“

  1. Danke, dass du meinen Blog aufgenommen hast. Hab mich schon etwas durch deine Seite gestöbert und wünsche dir viel Erfolg auf deinem Weg zur finanziellen Freiheit! 🙂

  2. Hallo,

    interessante Seite die Du hier aufgemacht hast. Alleine der Titel gefällt mir. Gerade das Thema…und reich bleiben ist immer wieder eine Herausforderung. Denn das erfordert Disziplin und dran bleiben. Gerade, wenn sich das erste Vermögen aufgebaut hat, verleitet es immer wieder diese risikovoller zu investieren oder ebend zu konsumieren. Hier muss man diszipliniert seinen angefangenen Weg gehen.

    Bin auf weitere Artikel gespannt

    Gruß René

    1. Hallo Rene,

      danke für deinen Kommentar und ja ich gebe dir Recht das man die Goldene Gans nicht schlachten darf 😉 sonst wird das nichts mit der Finanziellen Freiheit. Die nächsten Artikel sind schon in Planung und auch die Frequenz wird demnächst hier eine andere werden.

      Gruß
      rwsub

  3. Hallo rwsub,

    wir hatten (glaube ich) schon einmal einen kurzen Gedankenaustausch auf dem mmui-Blog. Inzwischen habe ich es geschafft, meinen eigenen Blog ins Leben zu rufen => http://www.der-privatier.com
    Ich berichte dort von meinem Weg aus dem Job heraus in die finanzielle Freiheit und ich würde mich freuen, wenn Du meinen Blog in deine Liste aufnehmen würdest. Ich kann allerdings momentan noch nicht versprechen, ob ich mich revanchieren werde, da ich noch gar keine Blogroll habe und wir momentan noch zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt sind. Aber mal sehen…

    Aber da Du ja auch einen Amazon-Shop hast (da arbeite ich auch noch dran), habe ich noch einen Hinweis für Dich: Meine Story gibt es nicht nur im Blog, sondern auch in Buch-Form: „Gedanken eines Privatiers“ von Peter Ranning. Vielleicht möchtest Du das Buch ja mit in Deinen Shop aufnehmen ? Mich würde es freuen und Du könntest ein bisschen mit verdienen.

    Danke und Gruß,
    Peter Ranning (Der Privatier)

    1. Hallo Mitleser,

      danke bei einigen lese ich schon mit 😉 aber hab sie noch nicht in der Blogroll. Sollte das bei Zeiten mal ändern.
      Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*